Application Services PDM/PLM

PLM System

Wesentliche Voraussetzung für die Produktivität eines modernen Produktionsunternehmens

T-Systems bietet für die PLM-Systeme
  • Teamcenter Engineering, Enterprise und Unified Architecture
  • Windchill
  • Enovia VPM, LCA, MatrixOne, ENOVIA V6
  • SAP PLM
ein umfassendes und global verfügbares Serviceangebot an, das von der Analyse vorhandener Systeme über die Evaluierung von Innovationen hinsichtlich PLM Betriebsfragen bis zum Betrieb von weltweit komplex verteilten PLM Systemen reicht.
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
Kontaktieren Sie uns
Der modulare Leistungsbaukasten für das PLM Application Management und Modernization setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen: 

Betriebskonzept

Von der Planung über die Verteilung der unterschiedlichen System-Komponenten bis zum Design des Delivery Konzeptes und der Definition der Service Prozesse (z.B. nach ITIL) wird alles in einem Betriebskonzept verankert (siehe Quick Scan).

Inbetriebnahme

Von der Installation und Konfiguration aller Komponenten von komplex verteilten PDM/PLM Systemen bis zur notwendigen Integration von CAD- und CAE Schnittstellen, alles wird unter einem ganzheitlichen Deployment Konzept installiert und konfiguriert.

Application Support

Den nachgelagerten Applikations-Support bietet T-Systems in unterschiedlichsten Ausprägungen hinsichtlich Lokationen, Service-Zeiten, Verfügbarkeiten usw. an.
Wir übernehmen die Unterstützung der Anwender und bieten hier, je nach Ihrem Bedarf, unterschiedlichste UHD Konzepte an.

Applikationsüberwachung

Der Betrieb der PDM/PLM Systeme erfordert ein permanentes Monitoring aller am Service beteiligten Komponenten sowie ein regelmäßiges Reporting über wichtige Kennzahlen wie Storage, Server, User und Lizenzen.

Release-/Change Management

Software-, Integrations-, Kompatibilitäts- und Performancetests mit kopiertem Echtdatenbestand und Produktionsclients in einer separaten Release-Wechselumgebung.

Innovationslabor

Das PLM Innovationslabor entspricht den Grundstrukturen einer verteilten Umgebung. Durch Test der Applikations-Performance unter WAN Bedingungen wird beispielsweise die Betriebszuverlässigkeit verbessert.

Service Management

Alle oben aufgeführten Leistungsmerkmale und Funktionen werden ganzheitlich nach ITIL umgesetzt und nachhaltig verfolgt.