Supplier Package

Für den 3D-Datenaustausch

Mit diesem Supplier Package können Zulieferer und Entwicklungspartner für Daimler 3D-Umfänge aus CATIA einfach und prozesskonform an Daimler liefern. Die mit diesem Paket erzeugten, vollwertigen JT-Daten sind innerhalb der Daimler AG in NX-Projekten nutzbar.

Kontakt
info.security[at]t-systems.com
Kontaktieren Sie uns

Systemwelten ändern sich

Die Daimler AG setzt das CAD-System NX von Siemens PLM als produktbeschreibendes 3D-Entwicklungswerkzeug ein. Damit wird schrittweise das CAD-System CATIA von Dassault Systèmes abgelöst.  
Für die Zusammenarbeit als Zulieferer und Entwicklungspartner der Daimler AG stellt sich die Frage, in welchem Format die Umfänge geliefert werden können. Ein Datenaustauschszenario erlaubt, die 3D-Umfänge als abgeleitete Geometrie im neutralen JT-Format nach Daimlervorgaben auszutauschen.
Datenaustausch für Daimler-Lieferanten via JT
Dazu sind die Struktur- und Geometrie­informationen vollständig im Format PLMXML / JT zu speichern. Das bedingt für die prozesskonforme Konvertierung der CAD-Daten eine möglichst vollständige Konvertierung aller relevanten Informationen.
Eine weitere Herausforderung entsteht, wenn Daimler auf das neue Format STEP AP242 XML umsteigt und den Austausch von Kinematik-Daten einfordert.

Wir verbinden Prozesse

Die T-Systems bietet für diesen Datenaustausch ein Paket an, das für die Lieferanten-Integration genau diese Anforderungen erfüllt. Das Paket besteht aus den notwendigen Software-Modulen, um 3D-Geometrie im JT-Format, Strukturinformationen sowie Fertigungsinformationen (PMI) im PLMXML Format nach Daimler-Richtlinien zu konvertieren. Auch alle im CATIA-Modell gespeicherten Stammdaten sind im konvertierten Umfang enthalten.
Die Konstruktionsdaten von der Daimler AG erhalten Sie in einem NX oder CATIA-Format. Die Systemparameter sind im Paket bereits so konfiguriert, dass die Dateien den Konventionen der Datenaustauschregeln entsprechen.
Auch das neue Format STEP AP242 XML wird von COM/FOX unterstützt und ermöglicht die Übertragung von CATIA V5 Kinematik-Daten, sodass diese in NX eingelesen und simuliert werden können.

Vorteile für den Entwicklungspartner

  • Lieferantenpaket auf Basis der seit vielen Jahren bewährten 3D-Konverterlösung COM/FOX für den prozesskonformen Datenaustausch mit Daimler.
  • Bestmögliche Konvertierung aller relevanten Informationen nach Daimler-Qualitätsrichtlinien.
  • Bidirektionale Konvertierung von CATIA V5- und JT-Daten.
  • Die Lösung ermöglicht dem Partner einen schrittweisen und geregelten Umstieg auf NX unter Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit an Daimler.
  • Unterstützung bei der Erlangung der Daimler JT-Qualifikation.
  • Unterstützung für STEP AP242 XML und CATIA V5 Kinematik.
  • Es wird keine CAA-Lizenz benötigt.
  • Preiswertes Lieferantenpaket.

Ready to go!

Die Software erhalten Sie auf der Downloadseite.
Für die Bestellung der Lizenz wenden Sie sich bitte einfach an unseren .
PLM Supplier-Package
CAD-Datenbrücke zwischen NX und CATIA.
COM/FOX auf dem EDM/CAE Forum der Daimler AG am 23. und 23. Juli 2015 in Stuttgart.

Mehr erfahren

PLM Supplier-Package
CAD-Datenbrücke zwischen NX und CATIA

Artikel als PDF

COM/FOX setzt Maßstäbe
COM/FOX ist führend in der CATIA-JT Konverter Kategory beim JT Application Benchmark 2015.

Mehr

V5/V6 MultiCAx-JT Plug-in
T-Systems ist Mitglied im Dassault Systèmes CAA (Component Application Architecture)  Entwicklungsprogramm und ist  nun CAA V5 und CAA V6 Software Partner

Mehr erfahren

Daimler JT Supplier Package
COM/FOX wurde aktuell von der Daimler AG für den JT Datenaustausch zertifiziert.
Die von COM/FOX erzeugten JT- Daten entsprechen in allen relevanten Punkten den Vorgaben der Daimler AG.