ENOVIA-SAP-Integrationen

ENOVIA Live Collaboration/ENOVIA V6 PLM - SAP ERP Integration

Als langjähriger Implementierungs- und Vertriebspartner des PLM-Anbieters Dassault Systèmes haben wir das Leistungsspektrum von ENOVIA V6 um eine strategische Komponente erweitert:
Eine bidirektionale Integration zwischen ENOVIA PLM und SAP ERP.

Wir bieten diese Integration in zwei Varianten: Als "3DEXPERIENCE X-BOM Connector for SAP", das bewährte, universelle und flexible Produkt, das bereits in mehr als 40 Installationen in Betrieb ist, und als "ENOVIA V6 xPDM Integration for SAP", eine neue Implementierung, die den ENOVIA Event Bus benutzt, ENOVIAs service-basiertes Middleware-Konzept.
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
Kontaktieren Sie uns

Informationen

Beide Integrationen haben einige Dinge gemeinsam: Bidirektionale Datenübertragung, Handhabung von Parts, Stücklisten, Dokumenten, interaktive oder Ereignis-gesteuerte Anwendung, und die decken dieselben Geschäftsprozesse ab, z.B. das Datenmanagement und die Prozess-Synchronisation zwischen PLM (ENOVIA) und ERP (SAP ERP).
Um das richtige Produkt für Ihren Anwendungsfall zu wählen, sehen Sie hier die Highlights, die die beiden unterscheiden; folgen Sie den Links, um mehr über jedes Produkt herauszufinden:
  • Der 3DEXPERIENCE X-BOM Connector for SAP basiert auf ADK und MQL, die Business-Logik ist modular, skript-basiert und ausführlich dokumentiert, um kundenseitige Modifikationen zu erlauben. Die ECR/ECO-Übertragung ist OOTB möglich, andere Datentypen können einfach hinzugefügt werden. Die Übertragungen sind synchron und erlauben ENOVIA-seitige Eingriffe bei Übertragungsproblemen. Er verfügt über eine 15-jährige Erfahrung mit großer Flexibilität und großer Stabilität, die sich in vielen Kundenumgebungen bewährt hat.
  • Die ENOVIA V6 xPDM Integration for SAP basiert auf dem ENOVIA Event Bus-Konzept und arbeitet asynchron. Seit V6R2014 ist die Übertragung beschränkt auf VPM Produkt-Strukturen und Stücklisten, mit ihren Teilen und Dokumenten; die verfügbaren Datentypen werden durch die ENOVIA-Komponenten bestimmt. Die Integration läuft als unabhängige Web-Applikation, die die Event Bus-Meldungen verarbeitet; es ist keine Installation in ENOVIA oder SAP notwendig.

Partner

Wir arbeiten weltweit mit renomierten Partnern zusammen, um Ihnen ein Höchstmaß an Leistung und Flexibilität mit unseren Lösungen zum fairen Preis bieten zu können.
Hier sehen Sie unsere Partner zu dieser Produktreihe: